VAPORASKIA AG Kompetenz in Armaturen & Sicherheitstechnik

VaporASKIA® AG

Unser Unternehmen stellt sich vor.


Das Schweizer Unternehmen VAPOR wurde bereits 1935 als AG gegründet und ist auf technische Beratung und den Verkauf von Sicherheitsventilen, Berstscheiben und Flammensperren spezialisiert.

Zusätzlich ist die VAPOR AG auch ein zuverlässiger Lieferant für Industriearmaturen in der (Petro-)Chemie, Kraftwerken, Lebensmittelfertigungs-, Abwasser- und Fernwärmeanlagen.

Mit vielen zufriedenen Kunden besonders in der Region Basel aber auch in anderen Gebieten der Schweiz ist das Unternehmen ein etablierter Partner für namhafte Grosskunden. Aber auch OEMs, Engineering Firmen oder kleine Mittelständler vertrauen auf die Erfahrung und den Lieferservice von VAPOR.

Durch den Zusammenschluss mit der deutschen ASKIA® GmbH ergeben sich jetzt noch mehr Möglichkeiten, den schweizer Markt vollumfänglich zu bedienen.

„Die VaporASKIA® AG ist jetzt noch stärker in der Vielfalt der Lieferanten und somit sind wir in der Lage, jede Anwendung mit der besten Lösung zu versorgen“ weiss Zöhre Kül, Mitglied der Geschäftsleitung.

Torsten Mankertz, Geschäftsführer der deutschen Mutter ASKIA®, ergänzt: „Wir bringen nicht nur Alternativen hinsichtlich der Produkte mit sondern auch extrem viel Anwendungswissen im Bereich Prozesssicherheit.“

Die ASKIA® GmbH ist seit 10 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Markt und möchte mit dem Zusammenschluss mit der VAPOR AG neue Synergien schaffen. Bestehende Kunden werden von noch mehr Wirtschaftlichkeit profitieren und neue Kunden die Möglichkeiten willkommen heissen, die diese Kombination aus flexibler Produktpalette und universeller Kompetenz bei Sicherheitsarmaturen bietet.